Kartenverpackung

Heute zeige ich euch noch einmal etwas aus dem neuen Katalog, kombiniert mit schon älteren Produkten.

Es handelt sich hier um eine Karte die man zu einer Schachtel auseinander falten kann. Ich habe dazu das Designerpapier “ Heitere Momente“ aus den Gastgeberprämien benutzt und daraus diese Karte gefaltet. Die Idee dazu habe ich im Internet auf einem Blog gefunden, den ich im Moment leider nicht mehr wieder finden kann. Ich habe dann einen Streifen Cardstock in Wassermelone drumgeklebt.Den Spruch “ Hier ein kleiner Gruß“ aus dem Set “ Perfekte Stanzen“, den ich mit der Stempelfarbe “ Veilchen“ aus den Incolor vom letzten Jahr  auf flüsterweißen Cardstock aufgestempelt und mit dem Wellenkreis ausgestanzt.  Diesen dann mit Abstandshaltern auf den Cardstockstreifen geklebt. Außerdem habe ich am Rand der Schachtel noch zwei Streifen in Flüsterweiß, die ich mit der neuen Stanze “ bgepunktetes Wellenband“ ausgestanzt habe. Dann habe ich noch Strasssteine auf die Schachtel geklebt.   Auch dieses Projekt könnt ihr euch am nächsten Samstag 15. 10. 2011 ab 15.00 Uhr bei mir anschauen.

Liebe Grüße

Marion

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Karten, Verpackungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Kartenverpackung

  1. Anja schreibt:

    Eine süße Karte!
    Find‘ die Farbzusammenstellung sehr schön.

  2. Petra Jung schreibt:

    Hallo Marion,
    diese tolle Karte habe ich diese Woche auch gebastelt. Einfach eine super Sache.
    Da hatten wir die gleichen Ideen.

    LG
    Petra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s