Workshop bei mir zu Hause

Vor einiger Zeit hatte ich einen Workshop bei mir zu Hause. Wir haben dort drei Karten und eine Verpackung dazu gebastelt. es hat uns allen viel Spaß gemacht. Es wurde eine Geburtstagskarte in Osterglocke und Blutorange gebastelt. Die Blumen habe ich mit dem Stempelset „Zeitlos“ gestempelt und den Spruch  habe ich mit dem Stempelset “ Von Herzen“ gestempelt.

Diese Doppelkarte hatte ich im Internet gefunden und nachgebastelt. Ich habe dazu den Cardstock in Savanne, vanillie, rosenrot und farngrün benutzt und das Designerpapier  „Frühlingsnostalgie“ aus dem Minikatalog verwendet, was zu meinem Lieblingsdesignerpapier geworden ist.  Die Briefumschläge habe ich wieder mit der Big Shot und der Stanze “ Umschlag mit Zierlasche“ auch aus dem Minikatalog ausgestanzt.Dann habe ich noch aus dem rosenroten Cardstock und der Stanze „Wellenoval“ ein Etikett ausgestanzt, dann noch auf  vanilie mit farngrün einen Spruch aus dem Stempelset “ Ovale Sprüche“ aufgestempelt und mit der Stanze “ großes Oval“ ausgestanzt . Dieses dann auf das gewellte Oval geklebt und in die Karte geklebt. Aussen habe ich dann noch ein Stück Cardstock in Vanilie, was ich mit der Big Shot und der Prägeschablone „Manhatten-Rose“ geprägt habe aufgeklebt und ein Saumband in Rosenrot drumgebunden.

    Die dritte Karte habe ich in Farngrün gestaltet, wieder mit dem Designerpapier “ Frühlingsnostalgie“ gestaltet. Die Blumen sind auf Glanzpapier gestempelt mit dem Stempelset “ Blumige Grüße  “ aus unsere SAB- Aktion anfang des Jahres. Dann habe ich mit der Blumenstanze aus dem Stanzenpaket „Itty Bitty Formen“ Blumen in Baiblau ausgestanzt und mit Miniklebepunkten aufgeklebt. Den Stempel “ Liebe Grüße“ habe ich auch auf Glanzpapier aufgestempelt. Auch dieser Stempel ist aus der SAB Aktion aus dem Stempelset “ Gestanzte Grüße“.

Für die Karten haben wir dann noch eine Box gebastelt, die ich auch im Internet gefunden hatte. Für die Box habe ich auch wieder den Cardstock in Savanne und das Designerpapier “ Frühlingsnostalgie“ benutzt. Wie ihr seht, kann man dieses tolle Designerpapier für viele tolle Projekte benutzen. Die Box habe ich dann noch mit Cardstock in Rosenrot und Vanilie und der Bordürenstanze verziert und noch einen Schmetterling draufgeklebt, den ich mit der Big Shot und  der Embosslits Form “ Schmetterlingsgarten“ ausgestanzt habe. Auf den Schmetterling habe ich dann noch unsere Strasschmucksteine draufgeklebt.

Wie ihr seht kann man mit der Big Shot und vielen Dingen aus dem Minikatalog viele interessante Dinge basteln. Wenn ihr auf den Geschmack gekommen seit und selber mal so etwas machen wollt, meldet euch einfach bei mir. Oder wenn ihr die Produkte aus dem Minikatalog haben wollt, ruft mich einfach an oder schreibt mir eine Email. Ich werde Mitte Juni eine Sammelbestellung rausschicken.Es besteht die Möglichkeit sich daran zu beteiligen. Die Versandkosten übernehme ich und ich packe für jeden auch noch eine kleine Überraschung bei.

Liebe Grüße

Marion

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Karten, Verpackungen abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Workshop bei mir zu Hause

  1. Petra Jung schreibt:

    Hallo Marion,

    deine Karten vom Workshop gefallen mir sehr gut.

    LG
    Petra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s